Jetzt #twalender 2014 für CHF 9.90 vorbestellen – Begrenzte Stückzahl!

twalender-2014

 

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder den #twalender heraus zu geben. Diesmal in einem neuen Postkarten-Format und dazu noch günstiger!

Euch erwartet ein kleiner Querformatiger-Kalender wo jedes Bild auch eine Postkarte ist!
Ihr habt also doppelt etwas davon.

  • Grösse: DIN A6 105×148 mm
  • Auflage: 100 Stück
  • 13-Blatt inkl. Titelbild
  • Preis: CHF 9.90 inkl. Porto!



 

mehr

Ihr habt entschieden

Auch wenn man noch weiterhin Stimmen abgeben kann – sie werden nicht mehr gezählt ( @Xarem geniesst gerade seine wohlverdienten Ferien). Um Mitternacht habe ich den Stand per Screenshot fixiert. Und hier ist das Resultat:

twalender2014

Der 12. und letzte Platz im #twalender war hart umkämpft und nur eine Stimme hat den Ausschlag gegeben.

Danke an alle, die teilgenommen haben und Gratulation an die 12 Gewinner!

mehr

Das Voting ist eröffnet!

Das #twalender Voting ist online.
Grosses Dankeschön an @Xarem !

Und so geht es:
– Gehe auf http://twalender.whatwedo.ch
– Schau Dir die Bilder an
– Wenn Dir ein Bild gefällt, klick auf den Stern links unten
– Beim ersten Mal musst Du Dich mit Deinem Twitter-Account registrieren; denke daran, Deinen Stern danach nochmals zu setzen!
– Du kannst beliebig vielen Bildern je einen Stern geben
– Wenn Du ein Bild besonders toll findest und es weitersagen willst, findest Du den Link dazu unten in der Mitte oder Du klickst einfach auf den „Twittern“ Button.

Der #twalender 2014 kommt in einer neuen Form, dazu später mehr.

Das Voting endet am 30.9.2013 !!!

mehr

#twalender 2014

Liebe #twalender Fans

Die Gruppe für den nächsten #twalender ist eröffnet: www.flickr.com/groups/twalender2014/
Wir freuen uns euche Fotos bis ende August in der Gruppe zu haben um das Voting im September zu starten!

Das Format ist dieses Jahr egal, zudem werden auch alle Personen zugelassen. Vom Kind bis zum Profi-Fotograf. Der kommende Kalender 2014 wird in einem neuen Format erscheinen, welches das ist, bleibt vorerst noch im verborgenen.

Danke für eure Teilnahme. Gerne dürft ihr weitere Freunde zur Gruppe hinzufügen.

Weitere Infos erhaltet ihr via RSS: http://twalender.ch/?feed=rss2

@monah & @theswiss

PS: Habt ihr die Interviews der Fotografen von 2013 schon gesehen?

mehr

#twalender September – by @ottocarlin

september september_ava

Wie lautet dein Twittername?
@ottocarlin

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
Das ist eine relativ lange Geschichte und involviert unter anderem den leider verstorbenen US Comedian George Carlin, welcher mich auf vielen Autofahrten für viele Stunden immer wieder unterhalten hat (und das nach wie vor tut).

Wie lange bist du schon auf Twitter?
Etwas über drei Jahre denke ich. Ja, müsste hinkommen, da ich mich auf die WSOP (World Series of Poker) 2009 registriert habe, um den mitspielenden Profis einigermassen zu folgen.

Was gefällt Dir an Twitter?
Man ist relativ gut up to date, kann rumblödeln und auch ernste Unterhaltungen führen. OK, letzteres ist relativ schwierig, weil man auf 140 Zeichen beschränkt ist. Aber man muss auf den Punkt kommen und schweift nicht gross ab, was einen etwas effizienter macht.

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
@jiju – Weil ich viel von ihr an mir wiedererkenne. Und man einfach viel Spass mit ihr haben kann. @reetovongunten – Weil er ein Multitalent ist. Seine Diaabende sind legendär, seine Musikauswahl in der Sonntagsmusik genial und sein Humor sucht seinesgleichen. @tagi – Für die Schweizer Newsjunkies wie mich unverzichtlich.

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
Hmmm… Schwierig… Meistens unterwegs auf dem Zürichberg. Ich bin dann der mit der Jogginghose und dem Pulsmesser. Täglich zwischen 1-2 Stunden. Ansonsten im Schwimmbad Oerlikon, wo ich auch fast täglich am schwimmen bin.

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
Man müsste eine Alternative erfinden. 😉 Aber das Leben würde weitergehen.

Wo hast du dieses Bild gemacht?
Das Bild entstand im Juli 2012 am Horseshoe Bend in der Nähe von Page, Arizona, USA. Ganz spektakulär mit an die Felskante robben und über dem Abgrund fotografieren.

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
Ja. Der Weg zum Horseshoe Bend ist nicht sehr weit und sehr unspektakulär. Wenn man 50 Meter davor steht, erahnt man noch nicht wirklich, was für ein Ausblick sich einem da weiter vorne bietet. Wenn man dann an der Kante steht, ist der Anblick unbeschreiblich und man kann auch nur einen Teil davon mit der Kamera einfangen. Überwältigend im negativen Sinne fand ich dann die Leute in Flip Flops, welche sich an der Felskante entlang bewegen. Ich habe ja auch nicht unbedingt Höhenangst, aber gewisse Risiken sollte man dann doch nicht eingehen…

 

Termine

mehr

#twalender Oktober – by @Saennebueb

oktober oktober_ava

Wie lautet dein Twittername?
@Saennebueb

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
Als Kind wurde ich mit diesem Namen oft geärgert.

Wie lange bist du schon auf Twitter?
Seit August 2009

Was gefällt Dir an Twitter?
Ich habe Leute kennengelernt, die zum Teil ausgefallene Ideen umsetzen und Treffen organisieren ohne dass man sich mal gesehen hat.

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
@FlohEinstein, @pipsli, @bloggingtom

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
In Zürich, wenn ich wieder mal den Zügen oder Trams nachrenne. Oder mit Abmachen.

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
Vielleicht wieder mal einen Versuch auf Usenet unternehmen.

Wo hast du dieses Bild gemacht?
Dieses entstand beim Roten Kamm beim Tobelhof in der Nähe von Gockhausen.

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
Ausser dass Halloween war keine spezielle.

 

Termine

mehr

#twalender November – by @Mike_ZH

november november_ava

Wie lautet dein Twittername?
@Mike_ZH

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
Das ist mein Online Nickname seit den 90er Jahren. Da „Mike“ schon immer und überall besetzt war, gabs das ZH dazu, da aus Kanton ZH 😉

Wie lange bist du schon auf Twitter?
Januar 2008

Was gefällt Dir an Twitter?
Der ungezwungene Austausch mit den unterschiedlichsten Personen.

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
@princessCH, @theswiss und noch viele andere…

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
Irgendwo in Winterthur.

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
Mich über die neue freie Zeit freuen 🙂

Wo hast du dieses Bild gemacht?
New York, Central Station, im Dezember 2007

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
Unsere erste Reise nach New York. Weitere Besuche folgten dann regelmässig. Das Foto war mehr ein Glücksfall, da Licht und Position der Personen in dem Augenblick perfekt waren!

 

Termine

mehr

#twalender Dezember 2013 – by @bindermichi

dezember dezember_ava

Wie lautet dein Twittername?
@Bindermichi

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
Das ist eine lange und auch en wenig lustige Geschichte, die ich vor ein paar Jahren in einer mehrteiligen Serie beschrieben hatte: http://bindermichi.com/blog/2009/die-bindermichi-story-episode-1

Wie lange bist du schon auf Twitter?
Seit dem 29. Februar 2008

Was gefällt Dir an Twitter?
Die direkte Kommunikation und die schnelle verbreitung von Information

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
Für mich ist es schwierig, auch diese Frage zu antworten, da sich die Bindung und Interaktion mit anderen Twitter Nutzern auf aktuelle Kommunikation zwischen Menschen bezieht. Somit ändert sich die Menge und Qualität mit jeder Interaktion, jedem Gespräch. So treffe ich fast täglich neue Kontakte. Dabei sind mir alle, zu denen ich persönliche Kontakte halte zwar am wichtigsten, aber exklusive Lieblinge gibt es hier ebenfalls nicht.

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
Auf Meetups, an Flughäfen oder wenn man mich fragt

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
Das gleiche, wie mit Twitter. Meine wichtigsten Kontakte kann ich auch so erreichen.

Wo hast du dieses Bild gemacht?
In Seattle, Washington. Neben dem Experience Music Project auf dem Weltausstellungsgelände

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
Es war eine einmalige Gelegenheit, um eine Woche lang, Fotos in und um Seattle zu machen und nebenbei noch meiner täglichen Arbeit nachzugehen.

 

Termine

mehr

#twalender Januar – by @serge_bosshard

januar januar_ava

Wie lautet dein Twittername?
@serge_bosshard

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
Muss ich diese Frage wirklich beantworten?

Wie lange bist du schon auf Twitter?
Bö? Mal nachsehen… *klick* 3. Okt. 2009 im zweiten Anlauf.

Was gefällt Dir an Twitter?
Wie einfach man neue Leute kennenlernen kann, mit diesen etwas unternehmen, oder auch etwas organisieren.

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
Ich muss mich festlegen? Schwer. Ich möchte keine Wertung abgeben, aber vielleicht @marcel_baur, @nachtmeister und @purzlbaum.

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
Auf einer Sportanlage der Schweiz (am ehesten Ostschweiz) oder in der Stadt St.Gallen.

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
So weiter machen wie bisher. Vielleicht auch einen eigenen Service eröffnen. Wer weiss.

Wo hast du dieses Bild gemacht?
New York. Genauer im Brooklyn Bridge Park.

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
Drei Wochen Amerikarundreise mit diesem Abschluss.

 

Termine

8.1.13 – 18.00
Social-Media-Hiltl-Tisch #vegirls

mehr

#twalender Februar – by @rkroebl

februar februar_ava

Wie lautet dein Twittername?
@rkroebl

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
Durch Geburt. 😉

Wie lange bist du schon auf Twitter?
Seit Januar 2009, also 4 Jahre.

Was gefällt Dir an Twitter?
Der Zwang, kompakt und konzis zu schreiben, was eine grosse Reihe der Leute, denen ich folge auch meisterlich können. Twitter verbinde ich oft mit Lachen – es ist über weite Strecken auch eine humorvolle Community.

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
Über @souslik, @regendelfin und @dworni – wegen ihres oft schrägen, aber cleveren Humors, liebe ich die. Aber es gibt ja noch viele, viele andere.

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
Auf einem Berg im Alpstein, Bündner- oder Glarnerland – ich bin fanatischer Bergwanderer.

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
Noch mehr in die Berge gehen. 🙂

Wo hast du dieses Bild gemacht?
Im Abstieg vom Gulmen zum Arvenbühl, oberhalb von Amden, hoch über dem Walensee.

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
Dass ich ziemlich auf der Schnauze war, ich hatte am selben Tag ja auch den Leistkamm und den Flügespitz bestiegen.

 

Termine

mehr

#twalender März – by @mcschindler

maerz maerz_ava

Wie lautet dein Twittername?
@mcschindler

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
Aus der Abkürzung meines Doppel-Vornamens & Nachname. Diesen Namen ziehe ich wo immer möglich durch. Die einen interpretieren das mc übrigens als Mc die anderen als MC (für MC Hammer). Das ist eine Frage der Generation 😉

Wie lange bist du schon auf Twitter?
seit dem 30. April 2009

Was gefällt Dir an Twitter?
Die Würze in der Kürze. Die Menschen hier. Das Niveau, den Humor und die Kameradschaft.

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
@tp_da als Link der Wissenschaft zur PR-Praxis @commafactory für einen angenehmen Stil und Niveau @tapioliller mein Co-Autor in PR im Social Web: Wir sind miteinander ein immens wichtiges Wegstück gegangen, das ich nicht missen möchte.

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
In der Natur: zu Fuss, auf Skiern oder auf dem Rad und je länger je mehr mit Kamera in der Hand.

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
Es würde nicht zusammenbrechen, aber etwas leerer werden. Ich würde sicher wieder mehr Bücher lesen … und auf andere Netzwerke ausweichen.

Wo hast du dieses Bild gemacht?
In St. Petersburg. Es zeigt den Peterhof, die Sommerresidenz von Peter I.

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
Wir waren nach dem Besuch von mehreren Palästen langsam gesättigt. Zudem finde ich die Anlage zwar schön, aber überrestauriert, was ich mit dem Gelb-Filter hier auch zum Ausdruck gebracht habe.

 

Termine

mehr

#twalender April – by @reflections

april april_ava

Wie lautet dein Twittername?
@reflections

Wie bist du zu deinem Twitter-Namen gekommen?
auf grund des namens meines blogs

Wie lange bist du schon auf Twitter?
etwa fünf jahre

Was gefällt Dir an Twitter?
die kurze antwortzeit bei fragen und die twitter-anlässe wie twondue, twittboat etc.

Welches sind deine 3 Lieblings-Twitteris und warum? #ff
ich habe keine lieblingstwitteris. ich schau bei allen mal rein, wenn ich denn mal auf twitter bin…

Wo kann man Dich Offline am besten antreffen?
im fitnesspark der migros 🙂

Wenn Twitter abgestellt würde, was würdest Du mit Deinem Leben anfangen?
wäre für mich keine grosse sache, da ich sowieso mehr auf facebook und in blogs lese.

Wo hast du dieses Bild gemacht?
an der street parade in zürich

Gibt es eine spezielle Erinnerung daran?
das girl hat extra für mich posiert, als sie gesehen hat, dass ich am fotografieren bin.

 

Termine

mehr